Pflege

Für Klein und Groß -

Es ist wieder einmal soweit, die Tage werden kürzer, das Wetter wird immer kälter und feuchter. In den Häusern und Wohnungen wird auf Hochtouren geheizt, was unweigerlich zur Austrocknung der Haut führt. Sobald man vor die Türe tritt ist die schon ausgetrocknete Haut dann einem sehr kalten und oft feuchten Wetter ausgesetzt, im Winter nicht selten …

- weiterlesen
Die ersten Zähne -

Zahnpflege beginnt schon, bevor der erste Zahn sichtbar ist. Daher sollte man bereits während der Schwangerschaft auch an die Zahngesundheit denken. Schwangerschaft Die Hormonumstellung während der Schwangerschaft bewirkt, dass das Zahnfleisch stärker durchblutet wird, Bakterien können sich in dieser Zeit schneller ansiedeln (Schwangerschaftsgingiv …

- weiterlesen
Ringelblumen – Calendula officinalis -

Gerade auch in der Babypflege kommt heutzutage die Natur wieder zurück in den Alltag. Die Ringelblume und ihre wertvollen Eigenschaften, die schon eh und je von den Naturheilkundigen sehr geschätzt wurden, hat seine Renaissance, wie ich finde zu recht, jetzt. Entweder man kauft sich ein fertiges Ringelblumenöl wie es von diversen, auch hochwertigen …

- weiterlesen
Gut gewickelt -

Die meisten Kinder tragen etwa zwei bis drei Jahre lang Windeln. Das Wickeln und die Fragen, die sich daraus ergeben, bestimmen deshalb nicht unwesentlich den Alltag von Eltern und Kind. Was benötigt man zum Wickeln? Ein Baby muss etwa fünf- bis sechsmal am Tag gewickelt werden. Wenn Sie Stoffwindeln verwenden, benötigen Sie also etwa 15 bis 20 was …

- weiterlesen
Sonnenschutz für Kinder -

Die empfindliche Kinderhaut bietet wenig Schutz vor direktem Sonnenlicht und ist erst mit circa sechs Jahren mit der eines Erwachsenen vergleichbar. Ein Sonnenbrand ist für Kinder besonders gefährlich, da er die Haut auch langfristig schädigen kann. Kinder benötigen daher einen besonders guten Sonnenschutz. Kleinkinder soll man gar nicht der pralle …

- weiterlesen
Erste Zähnchen -

Das Zahnen ist ein wichtiger Entwicklungsschritt für Ihr Baby. Doch die elterliche Freude über die ersten Zähnchen mischt sich oft mit unangenehmen Begleiterscheinungen, die das Zahnen mit sich bringt. In diesem Artikel finden Sie wertvolle Tipps wie Sie Ihr Baby unterstützen können. Ihr Baby verhält sich anders, es schreit und weint häufiger als s …

- weiterlesen
Das richtige Pflegeritual -

zwischen innen und außen. Durch sie werden nicht nur Berührungen wahrgenommen, sondern auch Schmerz und Temperatur. Gerade über die Haut macht man die ersten sinnlichen Erfahrungen mit der Umwelt. Gleich nach der Geburt empfindet der Säugling die veränderte Temperatur und die unterschiedlichen Qualitäten von Materialien und Berührungen. Umso mehr k …

- weiterlesen
Gesunde Beisserchen -

Zahn sichtbar ist. Daher sollte man bereits während der Schwangerschaft auch an die Zahngesundheit denken. Schwangerschaft Die Hormonumstellung während der Schwangerschaft bewirkt, dass das Zahnfleisch stärker durchblutet wird, Bakterien können sich in dieser Zeit schneller ansiedeln (Schwangerschaftsgingivitis); vermehrtes Zahnfleischbluten und En …

- weiterlesen
Zahngesundheit bei Kindern -

Karies bei Kindern ist in den letzten Jahren zurückgegangen; 70 Prozent aller Kinder im Kindergartenalter haben heute ein gesundes Gebiss. Dennoch gibt es aber weiterhin eine kleine Gruppe von Kindern, bei denen die Zähne nicht ausreichend gepflegt werden und die infolgedessen massiv kariöse Zähne aufweisen. Regelmäßige und gewissenhafte Zahnpflege …

- weiterlesen
Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut! -

Während der Schwangerschaft haben viele Frauen mit Hautproblemen zu kämpfen. Grund dafür ist nicht nur der wachsende Bauch, auch die Hormone spielen eine große Rolle und sorgen dafür, dass sich der Körper stark verändert. Umso wichtiger ist eine optimale Hautpflege, damit Sie sich auch während der Schwangerschaft rund um wohl in Ihrem Körper fühlen …

- weiterlesen
1 2